Getriebeöl Tutela Transmission FE-GEAR 75W-80 API GL 4 , 76042E18EU

Artikelnummer: 8281270

17,90 €
(1 l = 17,90 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: ca. 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Getriebeöl Tutela Transmission FE-GEAR 75W-80 API GL 4
Getriebeöl für manuel und automatische Getriebe für Nutzfahrzeuge. FE GEAR
sonstige Beschreibung: Ersetzt das GEARLITE (76880E18EU) SAE 75W-80, API GL4, Iveco 18-1807 Class MGS1, ZF TE-ML 01L,92L, 16K, MAN 341 Type E3, MAN 341 Type Z4



Das ist eine 1 Liter Dose


Wenn Sie sich nicht sicher sind welches Getriebeöl Sie brauchen , einfach mit der Fahrgestell-Nr. Anfragen.



Tutela Transmission FE-GEAR 75W-80 - Getriebeöl für manuelle und automatische Getriebe

Die Tutela Transmission FE-GEAR 75W-80 ist eine hochwertige 1-Liter-Kanne mit Getriebeöl, entwickelt für den Einsatz in manuellen und automatischen Getrieben von Nutzfahrzeugen.

Produkteigenschaften:

Vielseitige Anwendung: Dieses Getriebeöl ist für den Einsatz sowohl in manuellen als auch in automatischen Getrieben konzipiert, was seine Vielseitigkeit für Nutzfahrzeuge unterstreicht.

FE GEAR-Spezifikation: Das Tutela Transmission FE-GEAR 75W-80 erfüllt die FE GEAR-Norm und bietet eine präzise Schmierung, um die Leistung und Haltbarkeit Ihres Getriebes zu gewährleisten.

Freigaben und Ersatz: Das Getriebeöl ersetzt erfolgreich das GEARLITE (76880E18EU) SAE 75W-80 und erfüllt die Anforderungen von:

  • API GL4
  • Iveco 18-1807 Class MGS1
  • ZF TE-ML 01L, 92L, 16K
  • MAN 341 Type E3
  • MAN 341 Type Z4

Anwendungsbereiche:

Ideal für den Einsatz in Nutzfahrzeugen, bietet das Tutela Transmission FE-GEAR 75W-80 optimale Schmierung für sowohl manuelle als auch automatische Getriebe.

Verlassen Sie sich auf die Qualität und Leistungsfähigkeit dieses Getriebeöls, um die reibungslose Funktion und Langlebigkeit Ihres Getriebesystems zu gewährleisten.



VERBRAUCHERINFORMATIONEN


Altöl-Entsorgung

Belehrung nach der § 8 Abs. 1 AltölV


Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl sowie Ölfiltern, sind wir als Händler gemäß der AltölV verpflichtet, über diese Reglungen und Pflichten zu informieren. Wir weisen Sie daraufhin, dass es sich bei Altöl bzw. Ölfiltern und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle um Gefahrgut handelt, welches umweltgerecht entsorgt werden muss. Das Altöl können Sie in der Menge bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.


Rückgabeort ist unser Geschäftssitz:


Stefan Reber Autoteile

Halsbergerstr. 2

74214 Schöntal


Sie können die Öle dort jederzeit während unserer Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie uns auch das gebrauchte Öl — bei Übernahme der Versandkosten — auch zusenden. Sollten Sie uns das Altöl auf dem Versandwege zusenden, beachten Sie bitte, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können. Grundsätzlich ist die Entsorgung von Altöl auch an Tankstellen oder Wertstoffannahmestellen ( zum Beispiel Recyclinghof am Ort ) möglich, teilweise gegen eine Gebühr. Die zuständige Gemeindeauskunft vor Ort gibt Ihnen gerne Auskunft über die Möglichkeit der Altöl Entsorgung. Sollten Sie noch Fragen zur Entsorgung von Altöl haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern dazu.

Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.